Skulpturen

Bei der dreidimensionalen Gestaltung von Objekten,Skulpturen und auch Brunnenanlagen ist die      
Wahl des Materials wichtig, das auch entscheidend dazu beiträgt, dass eine Arbeit, z.B. auch ein         
Tisch, zu einem haptischen Erlebnis wird. 
„Erst durch das Berühren begreift man, was es wirklich ist“.

offener Ring

Offener Ring in der Frontalperspektive
Offener Ring in einer leichten Untersicht.
Offener Ring schräg von der Setie.

Brunnen Oberägerie

Steinerner Brunnen in der totalen Perspektive.
Brunnen als Großaufnahme.

Einschnitt

Die Skulptur Einschnitt von der einen Seite.
Die Skulptur Einschnitt von der anderen Seite.

EIN- UND AUSSCHNITT

Die Skulptur "Ein- und Ausschnitt" in seine Einzelteile zerlegt.
Die Skulptur "Ein- und Ausschnitt" als geschlossenes Objekt zusammengelegt.

Das verwundete Gesicht

Das "Verwundene Gesicht" von der einen Seite.
Das "Verwundene Gesicht" von der anderen Seite.

Das große gesicht

Das "Große Gesicht" aufgestellt.

Einschnitt

Flügelskulptur

Rückseite von der "Flügelskulptur".
Vorderseite von der "Flügelskulptur.

Flügel

Der "Flügel wird in seiner ganzen Schönheit von vorne gezeigt.

Brunnenanlage mit vier Basaltsäulen

Die "Brunnenanlage mit vier Basaltsäulen" vor dem Gemeindegebäude
Die "Brunnenanlage mit vier Basaltsäulen" von vorne Aufgenommen.

Aufbruch

Die Skulptur "Aufbruch" on der Frontalaufnahme.

Entfaltung und Begegnung

Die Skulptur "Entfaltung und Begegnung" frontal.
Die Skulptur "Entfaltung und Begegnung" in der Seitenansicht.

Halbvoll / Halbleer

Die Skulptur "Halbvoll / Halbleer" in der Obersicht.

Blüte

Die "Blüte" von vorne.
Die "Blüte" als Detailansicht.